xypex Grimsel Wasserkraftwerk

Grimsel Wasserkraftwerk

Grimsel

Xypex-Produkte wurden bei der in den Fels gebauten Seilbahnstation, im Tunnelbereich mit Spritzbeton, im Schieber- und Maschinenhaus 3 km innerhalb des Berges, im Frischwasserreservoir, in den Eingängen, Maschinenräumen, Kanälen, Stützmauern, Umspannwerken und Schächten genutzt.

Das Online-Addendum zu allen Xypex-bezogenen Videos wie Installationen, Produktbewertungen, Projekten auf der ganzen Welt und vielem mehr.
  • Die internationale Welt von Xypex

    Beton ist das Universalprodukt, das neben vielen anderen Funktionalitäten Wasser sowohl ein- als auch ausschließt. Aber was passiert, wenn Beton scheitert und Wasser eindringt? Dann entstehen potentiell große Probleme. Darum geht es bei Xypex auf der ganzen Welt: Die betonfestigende Leistung eines großartigen Produkts - und wie Xypex durch das Angebot des richtigen Produkts zum Führer im Segment der Betonabdichtung wurde.
    1
  • Einführung in Xypex' kristalline Technologie

    Basis der Entwicklung von Xypex' kristalliner Technologie war eine umfassende Kenntnis des chemischen und physischen Aufbaus von Beton. Beton ist porig. Seine tunnelähnlichen Kapillaren sind natürlicher Bestandteil seiner Masse und ermöglichen die Durchlässigkeit von Wasser und anderen Flüssigkeiten.

    Xypex' Forscher erkannten die Möglichkeit einer chemischen Behandlung, die diese Kapillaren füllen würde, um Wasser- und Flüssigkeitsdurchfluss aus jeder Richtung zu verhindern. Diese ganzheitliche Zusammensetzung füllt die Kapillaren und macht den Beton damit wasserdicht.
    2
  • Xypex' kristalline Technologie - Animation

    Wie Xypex' kristalline Technologie funktioniert, Beton abdichtet und schützt, fesselt weiterhin das Interesse von Betonentwicklern und Bauunternehmern weltweit. Mittels hochauflösenden Blicks auf eine Kapillare zeigt die Animation, wie Xypex den Beton durchdringt, wie die sofort eintretende katalytische Reaktion unlösliche Kristalle bildet und dadurch eine Betonstruktur entwickelt, die eine dauerhafte Abdichtung sogar gegen extremen hydrostatischen Druck gewährleistet.
    3
Scroll to top